Entstehung eines Denkmals

 

Die folgende Bilderreihe veranschaulicht den Entstehungsprozess eines Denkmals,
von der Herstellung in der Werkstatt bis zum Aufbau vor Ort.

 

Hier zu sehen: Das anonyme Urnengrabdenkmal der katholischen Pfarre St. Peter & Paul in Eschweiler.

Die einzelnen Teile in der Werkstatt.

Der Fuß des Denkmals wird zum Aufstellungsort transportiert.

Der Fuß wird platziert und der obere Teil montiert.

Das fertige Denkmal steht.

 

 

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr, Parkplätze am Betrieb

Andere Beratungstermine nach Vereinbarung.

 

 

LANGWAHN 47-52 • 52249 ESCHWEILER

 

Tel. 02403-2 28 93 & 2 28 53 • Fax 02403-3 68 85

E-Mail: natursteine-schaen@t-online.de